Claim
volkmann.jpg

Florian Volkmann

Mise en scène finale, Oeil 5ème

Geboren 1972 in München ist als Regisseur, Komponist, Musiker und Schauspieler tätig. 1989-92 Schauspielstudium an der Scuola Dimitri. 1993-97 Musikhochschule Luzern Schlagzeug und Perkussionsimprovisation bei Pierre Favre, Klavier und Komposition bei Urban Mäder, wie auch Gesang an der der Jazz Schule Luzern bei Loren Newton. 2005-07 Meisterschüler an der Hochschule der Künste Bern bei Georges Apergis und François Rivalland, Fach Théatre musicale / experimentelles Musiktheater (Diplom), Komposition bei Xavier Dailler und Gesang bei Peter Blochwitz. Seit 1996 zahlreiche Regie-, Kompositions- und Schauspielaufträge.

Preise
2002 Preisträger Theaterverlangen (Internationales Festival Erlangen) / 2002 Kunst und Wissenschaftspreis Stadt Nürnberg / 2002 2. Publikumspreis internationales Theaterfestival Teheran (Iran) / 2003 Concours de chant chorale scolaire, Mention tres bièn (Mulhouse) / 1994 1.Preis Komposition, akademische Philharmonie Schweiz / 2004 1. Preis Komposition, Harmonia Classica (Wien)

www.florianvolkmann.de
^ Seitenanfang